Altersbilder in einem Alters- und Pflegeheim – Ein kulturell-gesellschaftliches Projekt

Datum: 
23. Oktober 2017
Veranstalter: 
FGAG Forum Angewandte Gerontologie Region Bern und Mittelland
Ort: 
Bern

Katrin Poffet stellt die Ergebnisse ihrer Masterarbeit vor.
Katrin Poffet ist Pflegefachfrau, Gerontologin FH und Lehrperson am BZ Pflege, unterrichtet seit einem Jahr im «Vorbereitungslehrgang Berufsprüfung Langzeitpflege und -betreuung mit eidgenössischem Fachausweis». Ihre Masterarbeit zu Altersbildern hat sie im Studiengang «Master of Advanced Studies in Gerontologie» an der Berner Fachhochschule verfasst. Ihre Arbeit beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Welche Altersbilder bestehen bei Bewohner/innen und Pflegenden von Alters- und Pflegeheimen? Können wir Altersbilder verändern? Wie wirkt Bildung auf Altersbilder? In ihrem Referat berichtet sie davon, welche Interventionen sie bei den Bewohnern/innen und Pflegenden durchführte und zeigt uns die Ergebnisse. Im Anschluss kann eine Diskussion mit den Teilnehmenden des Forums stattfinden u.a. zur Frage, wie wir Altersbilder in unserem Praxisalltag verändern können.

Einladung (pdf/399KB)

Versorgungsnetzwerk statt ambulant und stationär. Einheitstarif statt Tarmed und DRG. SGGP-Tagung

24.10.2017

Zukunft. Jetzt. Die Technik von morgen zum Wohle des alten Menschen!?

26.10.2017

Spiritual Care im Kontext chronischer Erkrankungen und Schmerzen

27.10.2017 bis 28.10.2017

Praxistagung Demenz

30.10.2017

Wie sorge ich rechtlich als LGBTI-Mensch für das Alter vor?

31.10.2017