Sterben und Tod in der modernen Kunst

Datum: 
15. März 2018
Veranstalter: 
GGG Voluntas
Ort: 
Kunstmuseum Basel

Gemeinsam mit zwei Kunstvermittlern betrachten wir im Kunstmuseum Basel zwei bis drei Werke der modernen Kunst zum Thema Sterben und Tod. Die Führung findet am Donnerstag, 15. März, von 18.45 - 19.45 Uhr statt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Innenhof des Hauptbaus. Die Führung (inkl. Eintritt) kostet CHF 10.00. Bitte benutzen Sie den Ticketvorverkauf im Kulturhaus Bider & Tanner, Tel 061 206 99 96.

Website des Veranstalters

Krise oder Potenzial: Der demografische Wandel in Schweizer Tageszeitungen

28.06.2018

Über das Sterben sprechen - Vortragszyklus "Lebensende & Palliative Care"

15.08.2018 bis 7.11.2018

Musik in der Betreuung von Menschen mit Demenz

20.09.2018

Integrierte Altersversorgung ist mehr als ambulant mit stationär!

25.10.2018

queerAltern-Workshop "Caring Community"

27.10.2018