Gerontologische Weiterbildungsangebote

Die hier aufgeführten Fort- und Weiterbildungsangebote werden von diversen Organisationen und Institutionen angeboten. Sie richten sich an Fachpersonen, die im Bereich Gerontologie / Geriatrie tätig sind oder künftig in diesem Bereich arbeiten möchten.
Die Angebote lassen sich gezielt nach Themenfeld, Abschluss, Nächster Kursbeginn, Anbieter, Ort, Kosten und Zeitaufwand suchen.

Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Für Angebote der SGG-Fachgruppe Physiotherapie in der Geriatrie besuchen Sie bitte deren Internetseiten: FPG

Für Fort- und Weiterbildungen, die sich ausschliesslich an ÄrztInnen richten, besuchen Sie bitte die Internetseiten der Schwestergesellschaft SFGG (Schweizerische Fachgesellschaft für Geriatrie)











Treffer 21 bis 40 von 113

  • CAS Musikalisches Lernen im Alter
    Anbieter: Berner Fachhochschule Hochschule der Künste Bern
    Ort: 3027 Bern
    Abschluss: Certificate of advanced Studies CAS
    Nächster Kursbeginn: September 2014 (Späterer Einstieg möglich)
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Instrumentalpädagogen
    Durchführung: jedes Jahr; blockweise
    Kontakt: Holtz, corinne.holtz (at) hkb (punkt) bfh, Tel. Corinne
    Weitere Infos: www.hkb.bfh.ch | 497_CAS-Musikalisches-Lernen.pdf
    Themenfelder: Altern; Bildung; Bildungsfachleute; Musik
    Beschreibung: Der CAS Musikalisches Lernen im Alter informiert die Teilnehmenden über Möglichkeiten und Grenzen des musikalischen Lernens von Erwachsenen bis hin zur Hochaltrigkeit.
  • CAS Palliative Care
    Anbieter: Haute école de santé / Hochschule für Gesundheit, Fribourg (HEdS-FR)
    Ort: 1700 Freiburg
    Abschluss: Certificate of advanced Studies CAS
    Nächster Kursbeginn: September 2014 (Späterer Einstieg möglich)
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung, Aktivierung, Psychosoziale Begleitung, Beratung, Sozialarbeit, Seelsorge, Psychologie, Medizin, Bildungsfachleute
    Durchführung: blockweise
    Zeitaufwand: 200 Stunden Unterricht
    Kontakt: Meer Lueth, Ruth, ruth.meerlueth (at) hefr (punkt) ch, Tel. 026 429 60 65
    Weitere Infos: www.heds-fr.ch/DE/Weiterbildung/cas/Seit...
    Themenfelder: Palliative Care; Sterben
    Beschreibung: Palliative Betreuung (internationale Bezeichnung: «Palliative Care») richtet sich an alle Menschen, die an einer schweren, fortschreitenden und unheilbaren Krankheit leiden sowie deren Angehörigen und ihr Umfeld. Schwerpunkt der Betreuung ist das Vorbeugen und Lindern von Schmerzen und weiteren belastenden Symptomen, um die bestmöglichste Lebensqualität zu gewährleisten. Weiter sollen psychisches Leiden gelindert, soziale Beziehungen und die Sinnfindung unterstützt werden.
    Der CAS richtet sich an alle professionell im Gesundheits- und Sozialwesen tätigen Fachpersonen, welche Menschen mit einer weit fortgeschrittenen, unheilbaren Krankheit, Sterbende und deren Familien pflegen und begleiten. Weiter richtet sich der CAS und/oder einzelne Module auch an Personen, welche ausserhalb des Gesundheits- und Sozialwesens arbeiten und mit palliativen Situationen sowie Sterben, Tod und Trauer konfrontiert sind.
  • CAS Pflegende und betreuende Angehörige und Freiwillige unterstützen. Modul 1 des DAS-Studiengangs Angehörigen- und Freiwilligen-Support
    Anbieter: Berner Fachhochschule. Institut Alter (früher Kompetenzzentrum Gerontologie)
    Ort: 3007 Bern
    Abschluss: Certificate of advanced Studies CAS
    Nächster Kursbeginn: Oktober 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung, Aktivierung, Psychosoziale Begleitung, Beratung, Physiotherapie, Sozialarbeit, Gemeinwesenarbeit, Seelsorge, Psychologie, Medizin
    Durchführung: blockweise
    Zeitaufwand: 200 Stunden Unterricht, 600 Stunden Selbststudium
    Kosten: Kursgeld 7500 CHF
    Kontakt: Elsmarie Stricker, elsmarie.stricker (at) bfh (punkt) ch, Tel. 031 848 36 73
    Weitere Infos: www.soziale-arbeit.bfh.ch/nc/de/weiterbi...
    Themenfelder: Aktivierung; Angehörige; Beratung; Betreuung; Gemeinwesenarbeit; Pflege; Pflege und Betreuung; Physiotherapie; Psychologie, Medizin; Psychosoziale Begleitung; Seelsorge; Sozialarbeit
    Beschreibung: Mit Abschluss dieses Studiengangs sind Sie in der Lage, adäquate professionelle Beziehungen zu Angehörigen und Freiwilligen (und den von ihnen betreuten Personen) aufzunehmen und ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Sie können Angehörige oder Freiwillige kompetent und wirkungsvoll beraten, begleiten und unterstützen, indem Sie sie individuell fördern, das Selbstorganisationspotential aller Beteiligten stärken und dabei die Ressourcen im sozialen und institutionellen Umfeld nutzen.
    Die im CAS-Studiengang erworbene Kompetenz baut auf der jeweils individuell mitgebrachten Berufskompetenz auf
  • CAS Soziale Gerontologie
    Anbieter: ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Soziale Arbeit
    Ort: 8031 Zürich
    Abschluss: Certificate of advanced Studies CAS
    Nächster Kursbeginn: August 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung, Psychosoziale Begleitung, Sozialarbeit, Psychologie, Medizin
    Durchführung: tageweise
    Zeitaufwand: 168 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 6900 CHF
    Kontakt: Baumeister Barbara, barbara.baumeister (at) zhaw (punkt) ch, Tel. 058 934 88 56
    Weitere Infos: www.sozialearbeit.zhaw.ch/nc/de/sozialea...
    Themenfelder: Altern; Angehörige; Demenz; Gerontopsychiatrie; Psychogeriatrie; Psychologie; santé des populations; Sozialarbeit
    Beschreibung: Mit der längeren Lebenserwartung wächst in den westlichen Industriena­tio­nen das Risiko, an einer Demenz zu erkranken. Die Betreuung von Menschen mit einer Demenz bringt viele Herausforderungen mit sich, welche vor allem Angehörige mit grossen physischen und psychosozialen Belastungen konfrontieren.Der Lehrgang bietet den Teilnehmenden neben fundierten theoretischen Kennt­nissen auch viele praktische Tipps für die Arbeit mit unterschiedlichen Klientinnen und Klienten sowie für Tätigkeiten in verschiedenen Berufsfeldern.
  • CAS Soziale Systeme und Alter
    Anbieter: Hochschule Luzern - Soziale Arbeit
    Ort: 6005 Luzern
    Abschluss: Certificate of advanced Studies CAS
    Nächster Kursbeginn: Mai 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung, Psychosoziale Begleitung, Sozialarbeit, Gemeinwesenarbeit, Seelsorge, Psychologie, Medizin, Bildungsfachleute, Architektur
    Durchführung: blockweise
    Zeitaufwand: 160 Stunden Unterricht, 290 Stunden Selbststudium
    Kosten: Kursgeld 9 CHF
    Kontakt:
    Weitere Infos: weiterbildung.hslu.ch/kurs.asp?kid=2224&...
    Themenfelder: Alter allgemein; Altern; Generationen; Gesellschaft; Soziale Beziehungen; Sozialpolitik; Sozialraum; Sozialversicherung; Versorgung
    Beschreibung: Sozialpolitische und rechtliche Fragen, Ethik, Entwicklung und Gestaltung von Betreuungsangeboten
  • DAS Angehörigen- und Freiwilligen-Support
    Anbieter: Berner Fachhochschule. Institut Alter (früher Kompetenzzentrum Gerontologie)
    Ort: 3007 Bern
    Abschluss: Diploma of advanced Studies DAS
    Nächster Kursbeginn: Oktober 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung, Psychosoziale Begleitung, Beratung, Sozialarbeit, Seelsorge
    Durchführung: jedes Jahr; blockweise
    Zeitaufwand: 300 Stunden Unterricht, 600 Stunden Selbststudium
    Kosten: Kursgeld 14000 CHF
    Kontakt: Elsmarie Stricker, elsmarie.stricker (at) bfh (punkt) ch, Tel. 031 848 36 73
    Weitere Infos: www.soziale-arbeit.bfh.ch/nc/de/weiterbi...
    Themenfelder: Angehörige; Beratung; Betreuung; Freiwillige; Pflege und Betreuung; Psychosoziale Begleitung; Seelsorge; Sozialarbeit
    Beschreibung: Fachleute aus dem Gesundheits- und Sozialbereich werden darin weitergebildet, pflegende Angehörige und Freiwillige gezielt zu unterstützen und zu begleiten und entsprechende institutionelle Angebote auf- und auszubauen.
  • DAS Bewegungsbasierte Altersarbeit
    Anbieter: Berner Fachhochschule. Institut Alter (früher Kompetenzzentrum Gerontologie)
    Ort: 3007 Bern; 8000 Zürich; 2500 Biel
    Abschluss: Diploma of advanced Studies DAS
    Nächster Kursbeginn: April 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung, Aktivierung, Physiotherapie, Bildungsfachleute
    Durchführung: 1-mal pro Jahr; blockweise
    Zeitaufwand: 300 Stunden Unterricht, 600 Stunden Selbststudium
    Kosten: Kursgeld 14000 CHF
    Kontakt: Elsmarie Stricker, elsmarie.stricker (at) bfh (punkt) ch, Tel. 031 848 36 73
    Weitere Infos: www.soziale-arbeit.bfh.ch/nc/de/weiterbi...
    Themenfelder: Aktivierung; Bewegung; Bildungsfachleute; Pflege und Betreuung; Physiotherapie; Sonstiges
    Beschreibung: Die Teilnehmenden sollen befähigt werden, älter werdende Menschen zu erreichen, um sie mit einem individuell abgestimmten Förder- und Aufbauprogramm für Körper und Geist in der Entwicklung ihrer Alltagskompetenz zu begleiten.
  • DAS Demenz und Lebensgestaltung.
    Anbieter: Berner Fachhochschule. Institut Alter (früher Kompetenzzentrum Gerontologie)
    Ort: 3007 Bern
    Abschluss: Diploma of advanced Studies DAS
    Nächster Kursbeginn: November 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; welche im Aufgabenfeld Demenz tätig sind
    Durchführung: blockweise
    Zeitaufwand: 300 Stunden Unterricht, 600 Stunden Selbststudium
    Kosten: Kursgeld 14000 CHF
    Kontakt: Elsmarie Stricker, elsmarie.stricker (at) bfh (punkt) ch, Tel. 031 848 36 73
    Weitere Infos: www.soziale-arbeit.bfh.ch/nc/de/weiterbi...
    Themenfelder: Demenz
    Beschreibung: Interprofessionell, innovativ und ethisch denken und handeln.
    Inhalte: Sie setzen sich mit neustem Wissen zum Thema Demenz in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen und mit relevanten ethischen Fragestellungen auseinander. Sie reflektieren individuelle und institutionelle Konzepte für die Beratung, Begleitung, Betreuung von Menschen mit Demenz, entwickeln solche neu oder weiter.
    Sie beschäftigen sich mit Fragen einer validierenden, personenzentrierten Grundhaltung, mit der Alltagsgestaltung von Betroffenen und Angehörigen sowie mit dem sozialen, räumlichen, materiellen und rechtlichen Umfeld.
    Sie erhalten Instrumente für Konzept- und Führungsarbeit im Hinblick auf eine demenzfreundliche Kulturgestaltung in Institutionen.
  • Das letzte Lebensjahr
    Anbieter: Palliative Care und Organisationsethik. Interdisziplinäre Weiterbildung CH
    Ort: 8057 Zürich
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: Mai 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung, Aktivierung, Psychosoziale Begleitung, Beratung, Sozialarbeit, Seelsorge, Psychologie, Medizin
    Durchführung: tageweise
    Kontakt:
    Weitere Infos: www.weiterbildung-palliative.ch/Angebote...
    Themenfelder: Begleitung; Palliative Care; Pflege und Betreuung; Psychosoziale Begleitung; santé des populations; Sterben
    Beschreibung: Zur körperlichen, psychischen und sozialen Situation des alten Menschen am Ende seines Lebens
  • DEA-Training - Erkennung des emotionalen Ausdrucks von Menschen mit Demenz
    Anbieter: Careum Weiterbildung
    Ort: 5000 Aarau
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: Oktober 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen, Freiwillige und Angehörige; Pflege und Betreuung
    Zeitaufwand: 7 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 290 CHF
    Kontakt: Niebergall, Carsten, carsten.niebergall (at) tertianum (punkt) ch, Tel. 052 762 57 57
    Weitere Infos: im.careum-weiterbildung.ch/BusinessPages...
    Themenfelder: Betreuung; Demenz; Gerontologie allgemein
    Beschreibung: In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich

    Logo UZH
  • Demenz und Palliative Care – das Besondere
    Anbieter: Zentrum Schönberg, Demenz und Palliative Care
    Ort: 3006 Bern
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: August 2014 (Späterer Einstieg möglich)
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung
    Durchführung: tageweise
    Zeitaufwand: 16 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 520 CHF
    Kontakt:
    Weitere Infos: www.zentrumschoenberg.ch/de/bildungsange...
    Themenfelder: Demenz; Palliative Care; Pflege und Betreuung; Sterben
  • Demenz und Palliative Care – das Wesentliche
    Anbieter: Zentrum Schönberg, Demenz und Palliative Care
    Ort: 3006 Bern
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: Mai 2014 (Späterer Einstieg möglich)
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung, Psychosoziale Begleitung
    Durchführung: tageweise
    Zeitaufwand: 40 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 1 CHF
    Kontakt:
    Weitere Infos: www.zentrumschoenberg.ch/de/bildungsange...
    Themenfelder: Begleitung; Betreuung; Demenz; Palliative Care; Pflege und Betreuung; Sterben
  • Demenz-Kompetenz
    Anbieter: curahumanis
    Ort: 6005 Luzern
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: September 2014 (Späterer Einstieg möglich)
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung
    Durchführung: alle 2 Jahre; tageweise
    Zeitaufwand: 7 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 760 CHF
    Kontakt: Streuli Ursula, ursula.streuli (at) curahumanis (punkt) ch, Tel. 041 249 00 86
    Weitere Infos: www.curahumanis.ch/index.php?id=20&tx_dm...
    Themenfelder: Demenz; Pflege und Betreuung
    Beschreibung: Lernziele
    Die Teilnehmenden
    olernen die verschiedenen Demenzformen und ihre Auswirkungen auf das Verhalten von Menschen mit einer Demenz besser kennen
    okennen typischen Merkmale einer Demenz und entsprechende Schutzstrategien der Betroffenen
    onehmen bei Menschen mit einer Demenz verschiedene Emotionen wahr und verstehen die Signale des emotionalen Ausdrucks von Menschen mit einer Demenz
    overstehen die inneren Erlebenswelten von Menschen mit einer Demenz und leiten daraus unterschiedliche Methoden und Ansätze der Begleitung ab
    osetzen sich mit den verschiedenen Aspekten der Lebensqualität
  • Demenzkranke Menschen mit einer Behinderung betreuen
    Anbieter: CURAVIVA Weiterbildung
    Ort: 6000 Luzern
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: August 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung
    Zeitaufwand: 32 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 960 CHF
    Kontakt: weiterbildung (at) curaviva (punkt) ch, Tel. 041 419 01 72
    Weitere Infos: www.bildungsangebote.curaviva.ch/de/50_k...
    Themenfelder: Behinderung; Betreuung; Demenz
    Beschreibung: «Ich weiss gar nicht, was sie hat: sie spuckt die anderen BewohnerInnen an, das hat sie früher nicht getan.» «Wenn er einkaufen geht, findet er den Weg nicht mehr zurück - ich weiss nicht, was los ist…».
  • Demenzsensibles Spital
    Anbieter: Careum Weiterbildung
    Ort: 5000 Aarau
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: November 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung
    Zeitaufwand: 8 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 290 CHF
    Kontakt: Niebergall, Carsten, carsten.niebergall (at) tertianum (punkt) ch, Tel. 052 762 57 57
    Weitere Infos: im.careum-weiterbildung.ch/BusinessPages...
    Themenfelder: Demenz
    Beschreibung: Studienberatung



    Inhouse



    Bibliothek

    Raumvermietung

    Cafeteria



    Netzwerke



    Newsletter



    Publikationen

    Downloads

    Links



    Lernplattform



    Fachhochschule


    NewsInfomaterialÜber unsKontaktSuchen & buchenWarenkorb



    Demenzsensibles Spital NEU


    In der Schweiz leben ca. 107'000 Menschen mit einer Demenzerkrankung. Schätzungen gehen davon aus, dass der Anteil demenzkranker Menschen im Krankenhaus derzeit bei über zehn Prozent liegt. Die demografische Entwicklung wird in den nächsten Jahren zu einem weiteren Anstieg der erkrankten Menschen führen. Ein Krankenhausaufenthalt kann zu einer Herausforderung für Betroffene, Angehörige, Spitalpersonal und Mitpatienten werden. Das Wissen um die Erkrankung und die Berücksichtigung der damit einhergehenden Veränderungen haben in hohem Masse Einfluss auf den kurz- und langfristigen Behandlungserfolg.
  • Depressionen im Alter
    Anbieter: CURAVIVA Weiterbildung
    Ort: 8000 Zürich
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: September 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung, Aktivierung, Mitarbeitende in der Langzeitpflege
    Durchführung: jedes Jahr; zweitägiger Kurs
    Zeitaufwand: 16 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 480 CHF
    Kontakt: weiterbildung (at) curaviva (punkt) ch, Tel. 041 419 01 72
    Weitere Infos: www.bildungsangebote.curaviva.ch/de/50_k...
    Themenfelder: Aktivierung; Depression; Krankheit; Pflege und Betreuung
    Beschreibung: Ältere Menschen sind vielfältigen Belastungen ausgesetzt, die häufig mit Verlusten im Zusammenhang stehen. Der Verlust sozialer Rollen, geliebter Menschen, der vertrauten Umgebung, gesunder Körperfunktionen oder geistiger Leistungsfähigkeit erfordern vom einzelnen Menschen Anpassungsleistungen, die aus psychologischer Sicht als Entwicklungsaufgaben verstanden werden können.
  • Depressionen im Alter
    Anbieter: Careum Weiterbildung
    Ort: 5000 Aarau
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: Oktober 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung
    Zeitaufwand: 8 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 290 CHF
    Kontakt: Niebergall, Carsten, carsten.niebergall (at) tertianum (punkt) ch, Tel. 052 762 57 57
    Weitere Infos: im.careum-weiterbildung.ch/BusinessPages...
    Themenfelder: Alter allgemein; Depression
    Beschreibung: Der Kurs gibt Einblick in die Hintergründe einer Depression, mögliche Auswirkungen auf die Pflege und welche Grundhaltungen wichtig sind im Umgang mit depressiven Menschen.
  • Die bio-psycho-soziale Betrachtungsweise von Alterungsprozessen
    Anbieter: Berner Fachhochschule. Institut Alter (früher Kompetenzzentrum Gerontologie)
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: Juli 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung
    Zeitaufwand: 16 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 680 CHF
    Kontakt: Elsmarie Stricker, elsmarie.stricker (at) bfh (punkt) ch, Tel. 031 848 36 73
    Weitere Infos: www.soziale-arbeit.bfh.ch/nc/fr/formatio...
    Themenfelder: Altern
    Beschreibung: Inhalt folgt
  • Die innere Erlebniswelt von Menschen mit Demenz
    Anbieter: Berner Fachhochschule. Institut Alter (früher Kompetenzzentrum Gerontologie)
    Ort: 3000 Bern
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: Juli 2014
    Zielgruppe: Berufliche Fachpersonen; Pflege und Betreuung
    Zeitaufwand: 8 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 250 CHF
    Kontakt: Elsmarie Stricker, elsmarie.stricker (at) bfh (punkt) ch, Tel. 031 848 36 73
    Weitere Infos: www.alter.bfh.ch/nc/fr/aktuell/detailans...
    Themenfelder: Demenz
    Beschreibung: Es geht dabei um das Verständnis von Menschen mit Demenz, um Beziehungsgestaltung und Kommunikation. Referentin ist Nicole Richard, Leiterin des Instituts für Integrative Validation in D-Kassel.
  • Einander nahe sein in einer schweren Zeit - Grundkurs zur Sterbebegleitung
    Anbieter: Paulus-Akademie
    Ort: 8000 Zürich
    Abschluss: Bestätigung Kursbesuch
    Nächster Kursbeginn: Mai 2014
    Zielgruppe: Freiwillige und Angehörige
    Zeitaufwand: 25 Stunden Unterricht
    Kosten: Kursgeld 800 CHF
    Kontakt:
    Weitere Infos: www.paulus-akademie.ch/index.php?&na=1,1...
    Themenfelder: Begleitung; Sterben
    Beschreibung: Die Begegnung mit schwer kranken und sterbenden Menschen braucht
    Respekt, Offenheit und Einfühlungsvermögen. Dieser Kurs hilft entdecken,
    wie mit Menschen am Ende ihres Lebens behutsam umgegangen werden
    kann. Er bietet Gelegenheit, sich mit der eigenen Sterblichkeit, mit Tod und
    Trauer auseinander zu setzen. Die Bereitschaft, die eigene Lebenssituation
    als Ausgangspunkt zu nehmen und die Vielfalt möglicher Ausgangspunkte bei
    anderen Menschen zu akzeptieren, ist Voraussetzung für die Teilnahme.

« Zurück | Seite 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Weiter»  | Alle